Türkei – Portugal Prognose und Wettquoten 22.06.2024

4 Minuten lesen von Matthias Scholz 20 Juni 2024
BVB Stadion Dortmund (Dortmund) 22 Juni - 18:00
Türkei
VS
Portugal
Empfohlene Wette Portugal siegt

Am 22.06.2024 treffen die Türkei und Portugal im Topspiel der Gruppe F aufeinander. Der Sieger der Partie wird einen grossen Schritt in Richtung Achtelfinale machen. Finden Sie heraus, wer als Favorit in das Spiel geht und wie die Schweizer Online Sportwetten Anbieter die Wahrscheinlichkeiten bewerten.

Wettquoten und mögliches Ergebnis

Die ersten Spiele der Gruppe wurden absolviert und die Wettanbieter konnten einen Blick auf die Performance der Teams werfen. Sowohl Portugal als auch die Türkei sind ihrer Favoritenrolle in den ersten Spielen gerecht geworden. Da beide Teams gewonnen haben und es sich hier um die stärksten Mannschaften der Gruppe handelt, wird dies das Topspiel der Gruppe werden.

Schaut man sich die Wettquoten der Buchmacher Schweiz an, so stellt man schnell fest, dass Portugal die klare Favoritenrolle einnimmt. Ein Sieg auf Portugal wird mit einer Quote von 1,55 angeboten, während ein Sieg der Türkei eine Quote von 5,7 hat.

Wir haben uns die Spiele der beiden Mannschaften angeschaut. Und gehen ebenfalls von einem Sieg der Portugiesen aus. Da die Türken sich im ersten Spiel defensiv nicht sehr sicher präsentierten, gehen wir von einem 1:3 Sieg für Portugal aus.

Willkommensbonus 100% bis zu
100
Willkommensbonus 100% bis zu
100
für Spieler aus Deutschland
*Nur für neue Kunden verfügbar. Nehmen Sie eine qualifizierende Einzahlung von €5* oder mehr vor und beanspruchen Sie das Angebot innerhalb von 30 Tagen nach der Registrierung des Kontos, um sich für 100% des entsprechenden Betrags an Wett-Credits von bis zu maximal €100* zu qualifizieren. Einmal beansprucht, befinden sich Ihre Wett-Credits in Ihrem Kontoguthaben und sind nicht auszahlbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.

Vergleich der bisherigen Begegnungen

In der Geschichte der beiden Mannschaften fanden insgesamt neun Spiele statt, wobei Portugal die Nase ganz klar vorn hat. Sieben der insgesamt neun Spiele gewannen die Portugiesen, sodass die Tendenz klar in Richtung Portugal deutet. Keines der Spiele endete in einem Unentschieden, was ein Wett Tipp für das kommende Spiel sein kann.

Der letzte Sieg der Türkei war im Jahr 2012 in einem Testspiel, sodass dieser Sieg keinerlei Relevanz mehr für die heutige Zeit hat. Die letzte Begegnung gewannen die Portugiesen mit 3:1 in der WM-Qualifikation im Jahr 2022. Aktuell befindet sich das Momentum also klar auf der Seite der Portugiesen.

Hier schauen wir uns nur um die letzten fünf Ergebnisse an:

Frühere Spiele
24/03/2022 Portugal 3-1 Türkei WM-Qualifikation
02/06/2012 Portugal 1-3 Türkei Freundschaftsspiel
07/06/2008 Portugal 2-0 Türkei EM-Gruppenphase
24/06/2000 Türkei 0-2 Portugal EM-Viertelfinale
14/06/1996 Portugal 1-0 Türkei EM-Gruppenphase

Die Schlüsselspieler der türkischen Nationalmannschaft

Die Türkei startete mit einem beeindruckenden 3:1-Sieg gegen Georgien in die Europameisterschaft 2024. Trotz sintflutartiger Regenfälle in Dortmund zeigten beide Teams ein spannendes Spiel. Die Schlüsselspieler der Türkei waren Arda Güler und Mert Müldür, die beide Traumtore erzielten und das Spiel massgeblich beeinflussten. Müldür eröffnete den Torreigen in der 25. Minute mit einem atemberaubenden Volleyschuss, während Güler in der 66. Minute mit einem perfekten Schlenzer für die erneute Führung sorgte.

Das Spiel begann mit starkem Druck der Türken, Ayhan traf früh den Pfosten, und Bardakci verpasste knapp das Tor. Nach dem Ausgleich durch Georgiens Mikautadze verlor die Türkei kurzzeitig ihre Dominanz, fand jedoch durch Güler zurück ins Spiel. In der Nachspielzeit sicherte Aktürkoglu den Sieg mit einem Kontertor ins leere georgische Tor. Die Türkei zeigte insgesamt eine leidenschaftliche und disziplinierte Leistung, die von den Fans im Dortmunder Signal Iduna Park frenetisch gefeiert wurde.

Die Schlüsselspieler der portugiesischen Nationalmannschaft

Die Partie begann mit einer dominanten Leistung Portugals, jedoch ohne zählbare Erfolge. Cristiano Ronaldo und Bruno Fernandes hatten gute Chancen, scheiterten aber an der tschechischen Abwehr und dem Torwart Stanek. Die Tschechen gingen überraschend in der 62. Minute durch einen Distanzschuss von Provod in Führung.

Ein unglückliches Eigentor von Hranac nach einem Abwehrfehler brachte Portugal zurück ins Spiel. Der entscheidende Moment kam in der Nachspielzeit, als der eingewechselte Francisco Conceicao einen Abwehrfehler nutzte und aus kurzer Distanz zum 2:1-Endstand traf.

Der 41-jährige Pepe, der zum ältesten Spieler bei einer EM avancierte, und Cristiano Ronaldo, der in der Sturmspitze spielte, waren ebenfalls wichtige Figuren in diesem spannenden Spiel. Portugal zeigte Kampfgeist und nutzte letztendlich die Fehler der Gegner aus, um den späten Sieg zu sichern.

So weit kommen die Mannschaften im Turnier

Beide Mannschaften sind sehr gut ins Turnier gestartet und haben bereits 3 Punkte auf dem Konto. Das nächste Spiel könnte entscheidend sein, um das Ticket für das Achtelfinale bereits zu buchen.

Wir gehen von einem Sieg Portugals aus, weshalb Portugal die Gruppe auf dem ersten Platz beenden wird und sicher ins Achtelfinale kommt. Auch die Türkei wird unserer Meinung nach das Achtelfinale erreichen, jedoch könnte hier bereits Schluss sein. Wir denken, dass die Türkei die Gruppe als zweiter oder einer der besseren Gruppendritten beenden wird.

Portugal gilt nicht als Top-Titelanwärter, dennoch ist den Portugiesen einiges zuzutrauen, weshalb wir von einem Viertelfinale ausgehen.