Slowenien – Dänemark Prognose und Wettquoten 16.06.2024

5 Minuten lesen von Matthias Scholz 05 Juni 2024
Stuttgart Arena (Stuttgart) 16 Juni - 18:00
Slowenien
VS
Dänemark
Empfohlene Wette Unentschieden

Am 16. Juni duellieren sich Slowenien und Dänemark in der MHP-Arena in Stuttgart. Dieses Gruppenspiel der EM 2024 verspricht ein spannendes Duell, obwohl nicht unbedingt die grössten Namen des europäischen Fussballs aufeinandertreffen. Beide Teams haben das Potenzial, für Überraschungen zu sorgen. Während Dänemark schon eher als etablierte Fussballnation Europas gilt, die in den letzten Jahren das ein oder andere Mal beeindrucken konnte, ist Slowenien eher ein Underdog, welcher durch Kampf & Disziplin ins Spiel findet.

Lesen Sie hier, die Prognosen der Schweizer Sportwetten Anbieter: Wer gilt als Favorit? Welche Quoten werden gehandelt? Wie sehen die Kader aus? Wie weit werden es die beiden Nationen im Turnier schaffen?

Wettquoten und Prognose des Spielausgangs

Dänemark konnte sich in den letzten Jahren immer mehr in den Reihen der stärksten Teams Europas etablieren. Während bei der Europameisterschaft 2020 der beeindruckende Halbfinaleinzug geling, konnte einige Jahre zuvor sogar der Titel gewonnen werden (1992). Für die Europameisterschaft in Deutschland hat sich das dänische Team souverän als Gruppenerster qualifiziert (Gruppenzweiter wurde ihr erster Gegner bei der EM: Slowenien).

Slowenien hingegen hat in der Vergangenheit nicht derartige Erfolge feiern können. Durch eine solide EM-Qualifikationsrunde konnte das slowenische Team aber auf sich aufmerksam machen und hat allen Fussballexperten und -fans gezeigt, welches Potenzial in ihnen steckt. Das Team setzt auf eine kompakte Defensive und schnelle Konter.

Angesichts der Formkurve und der individuellen Klasse der Spieler ist Dänemark in diesem Duell favorisiert. Die Siegchancen für die Dänen wird von den Buchmachern mit einer Quote von knapp unter 2 gehandelt. Den unwahrscheinlicheren Fall, dass die Slowenen die Dänen besiegen, handeln die Buchmacher mit einer Quote von 5.

Beide Teams werden insbesondere am 1. Spieltag hochmotiviert sein, um den Grundstein für ein erfolgreiches Turnier zu legen. Daher wird ein spannendes und umkämpftes Spiel erwartet, in dem die Dänen den Ton angeben. Unser Wett Tipp lautet 1:1 unentschieden.

Willkommensbonus 100% bis zu
100

Vergleich und Statistiken vergangener Partien

Slowenien und Dänemark haben sich bis dato in sechs Spielen duelliert. Die Nase vorn hat ganz klar die dänische Nationalmannschaft. Während sie in fünf Spielen als Sieger vom Platz gingen, konnte Slowenien nur ein Remis erkämpfen. Die Slowenen konnten die Dänen also bislang noch nicht besiegen. Die höchste Niederlage liegt aber schon einige Jahre zurück. 1997 schickten die Dänen die Slowenen mit einer 4:0-Packung nach Hause.

Frühere Spiele
17/11/2023 Dänemark 2-1 Slowenien EM
19/06/2023 Slowenien 1-1 Dänemark EM
06/02/2008 Slowenien 1-2 Dänemark Freundschaftsspiel
25/04/2001 Dänemark 3-0 Slowenien Freundschaftsspiel
30/04/1997 Dänemark 4-0 Slowenien WM

Der Kader der slowenischen Nationalmannschaft

Das slowenische Team setzt primär auf eine robuste Defensive und schnelle Konter, um gefährliche Akzente nach vorne zu setzen. Insgesamt bietet der Kader für die EM 2024 eine solide Mischung aus erfahrenen Spielern und vielversprechenden Talenten. Im Tor steht Jan Oblak, der sich auf internationaler Bühne schon einen Namen gemacht hat und als einer der besten Torhüter weltweit gilt.

Im Mittelfeld sorgen unter anderem Jon Gorenc Stankovic und Adrian Zeljkovic mit ihrer Raffinesse für die nötigen Impulse. Der aktuelle Star der Mannschaft wird für die Tore sorgen: Benjamin Sesko von RB Leipzig wird seine Torgefahr unter Beweis stellen müssen, wenn Slowenien die Gruppenphase überstehen will.

Der Kader der dänischen Nationalmannschaft

Auch Dänemark profitiert von einer guten Mischung aus verschiedenen Generationen. Sie werden versuchen, die Spiele mit Ballbesitz zu dominieren, um sich so zahlreiche Torchancen zu erspielen.

Hinten die Null zu halten, wird Kasper Schmeichel oder Frederik Rønnow versuchen. Während Simon Kjaer die Defensive der Dänen dirigiert, wird Christian Eriksen – nach seiner beeindruckenden Rückkehr ins internationale Fussballgeschehen – mit seiner fussballerischen Klasse die Offensive lenken. Für das Toreschiessen wird sehr wahrscheinlich der Leipziger Yussuf Poulsen hauptverantwortlich sein.

So weit werden es die Teams im Turnier voraussichtlich schaffen

Slowenien wird versuchen, sich in dem Turnier über Kampf und Disziplin zu etablieren. Ihr Ziel wird es sein, jedem Gegner das Maximum abzuverlangen, um so die eine oder andere Überraschung zu bewirken. Mit einer starken Defensive, gefährlichen Kontern und etwas Spielglück könnte das Erreichen des Achtelfinales möglich sein. Die Chancen dafür stehen aber eher gering.

Dänemark hat das spielerische Potenzial, weit in dem Turnier zu kommen. Ihr ausgewogener Kader verleiht dem Team die nötige Tiefe und Flexibilität, um vermeintlich schwächere Gegner zu besiegen und um gegen stärkere Gegner zu bestehen, was man auch an vielen Sportwetten Tipps der Buchmacher sehen lamm. Ein Einzug ins Viertel- oder gar Halbfinale scheint nicht unrealistisch, wenn die Dänen ihre Form aus der EM-Qualifikation halten können. Die Dänen könnten also erneut eine Schlüsselrolle im Turnier spielen und vielleicht sogar um den Titel mitkämpfen.