Rumänien – Ukraine Prognose und Wettquoten 17.06.2024

5 Minuten lesen von Matthias Scholz 13 Juni 2024
Fußball Arena München (München) 17 Juni - 15:00
Rumänien
VS
Ukraine
Empfohlene Wette Die Ukraine siegt

Am 17.06.2024 treffen Rumänien und die Ukraine im ersten Spiel der Gruppe E aufeinander. Das Spiel wird in der Allianz Arena in München ausgetragen und wir direkt wegweisend für beide Teams sein. Erfahren Sie hier, wie Wettanbieter Schweiz die Chancen beider Teams einschätzen und welches Team als Favorit in das Spiel geht.

Wettquoten und Prognose des Spielausgangs

Die letzten Spiele der EM-Vorbereitung sind gelaufen und haben den Buchmachern einen Einblick in die aktuelle Gefühlslage der Mannschaften gegeben. Während Rumänien beide Spiele mit einem 0:0 beendete, war bei der Ukraine mehr los. Die Ukraine spielte 0:0 gegen Deutschland und verlor mit 3:1 gegen Polen. Rumänien spielte dabei gegen Bulgarien und Lichtenstein, die beide nicht bei der EM antreten werden. Doch wie sehen die Buchmacher dieser Spiele?

Auch Schweizer Wettanbieter sehen die Ukraine klar im Vorteil, was am stärkeren Kader liegt. Viele Ukrainer spielen international bei Top-Clubs, weshalb ein Sieg der Ukrainer mit einer 2er Quote, während die Quote für einen Sieg der Rumänen bei etwas über 4 liegt.

Unsere Experten sind der Meinung, dass die Ukraine die deutlich schwierigeren Gegner hatte, gegen die sehr gut gespielt wurde. Aus diesem Grund gehen wir von einem 3:1 Sieg der Ukrainer gegen Rumänien aus.

Willkommensbonus 100% bis zu
100
Willkommensbonus 100% bis zu
100
für Spieler aus Deutschland
*Nur für neue Kunden verfügbar. Nehmen Sie eine qualifizierende Einzahlung von €5* oder mehr vor und beanspruchen Sie das Angebot innerhalb von 30 Tagen nach der Registrierung des Kontos, um sich für 100% des entsprechenden Betrags an Wett-Credits von bis zu maximal €100* zu qualifizieren. Einmal beansprucht, befinden sich Ihre Wett-Credits in Ihrem Kontoguthaben und sind nicht auszahlbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.

Vergleich der vergangenen Spiele

Insgesamt trafen beiden Teams sechs Mal aufeinander, wobei Rumänien im ewigen Vergleich leicht die Nase vorn hat. Sowohl Rumänien als auch die Ukraine gewannen jeweils drei Spiele, sodass der historische Vergleich absolut ausgeglichen ist. Jedoch haben diese Spiele nicht die grösste Aussagekraft, da allesamt Testspiele waren und das letzte Spiel bereits 8 Jahre zurückliegt. Dieses Spiel wird somit das erste Pflichtspiel, das beide Teams gegeneinander absolvieren.

Hier eine Übersicht der vergangenen Spiele:

Frühere Spiele
29/05/2016 Rumänien 3-4 Ukraine Freundschaftsspiel
08/02/2011 Rumänien 2-2 Ukraine Freundschaftsspiel
29/05/2010 Ukraine 3-2 Rumänien Freundschaftsspiel
20/08/2003 Rumänien 2-0 Ukraine Freundschaftsspiel
27/03/2002 Rumänien 4-1 Ukraine Freundschaftsspiel

Schlüsselspieler der rumänischen Nationalmannschaft

Rumänien geht mit viel Euphorie in die Euro 2024, angeführt von einigen herausragenden Schlüsselspielern. Kapitän Vlad Chiricheș, ein erfahrener Verteidiger, bildet das Rückgrat der Abwehr und bringt wertvolle internationale Erfahrung mit. Im Mittelfeld lenkt Răzvan Marin das Spielgeschehen, bekannt für seine präzisen Pässe und strategische Übersicht. An seiner Seite spielt Alexandru Cicâldău, ein kreativer und dynamischer Spieler, der für Impulse im Offensivspiel sorgt.

Im Sturm ist George Pușcaș die zentrale Figur, der durch seine Torgefährlichkeit und körperliche Präsenz besticht. Ein weiterer potenzieller Star ist Florinel Coman, ein schneller und technisch versierter Flügelspieler, der gegnerische Abwehrreihen vor grosse Herausforderungen stellt. Diese Schlüsselspieler sind entscheidend für Rumäniens Erfolg bei der Euro 2024.

Schlüsselspieler der ukrainischen Nationalmannschaft

Mit grossen Erwartungen startet die ukrainische Nationalmannschaft in die Euro 2024, getragen von herausragenden Schlüsselspielern. Oleksandr Zinchenko, ein vielseitiger Spieler, der sowohl die Verteidigung als auch das Mittelfeld stabilisiert, bringt wertvolle internationale Erfahrung und Führungsstärke mit. Schaut man sich die Wett Tipps an, wird Zinchenko als bester Spieler der Ukraine gehandelt.

Im kreativen Zentrum agiert Ruslan Malinovskyi, dessen präzise Pässe und gefährliche Distanzschüsse das Spiel der Ukrainer beleben.

Unterstützt wird er von Mykola Shaparenko, einem dynamischen Mittelfeldspieler, der für zusätzliche Kreativität sorgt. Im Sturm ist Roman Yaremchuk die zentrale Figur, die durch ihre Torgefährlichkeit und physische Präsenz herausragt. Ergänzt wird das Team durch Andriy Yarmolenko, einen erfahrenen Flügelspieler, der mit seiner Schnelligkeit und seinen Dribbelkünsten die gegnerischen Abwehrreihen vor grosse Herausforderungen stellt.

So weit werden die Team kommen

Um zu wissen, wie viel den Teams zugetraut wird, kann es durchaus helfen, sich die Wettquoten für Online Sportwetten anzuschauen. Der Sieg des Turniers wird beiden Teams nicht zugetraut, aber die Gruppe kann durchaus überstanden werden. Während Belgien als klarer Favorit den ersten Platz erzielen wird, wird der Ukraine der zweite Platz zugesprochen.

Rumänien wird als Gruppenletzter gehandelt, jedoch kann ein Sieg gegen die Ukraine oder gegen die Slowakei das gesamte Bild auf den Kopf stellen. Wir gehen davon aus, dass die Ukraine sich für die K-o-Phase qualifiziert, während Rumänien mit Glück als Gruppendritter ebenfalls eine Runde weiterkommt. Jedoch spielte Rumänien in der EM-Vorbereitung zweimal 0:0 gegen Lichtenstein und Bulgarien, welche keine wirklich herausfordernden Gegner sind.

Danach wird für Rumänien jedoch das Ende des Turniers erreicht werden, während die Ukraine je nach Gegner und Tagesform durchaus noch eine Runde weiterkommen könnte. Überraschungen sind bei solchen Turnieren jedoch immer möglich, weshalb wir uns nicht zu weit aus dem Fenster lehnen wollen.