Niederlande – England Prognose und Wettquoten 10.07.2024

4 Minuten lesen von Matthias Scholz 08 Juli 2024
BVB Stadion Dortmund (Dortmund) 10 Juli - 21:00
Niederlande
VS
England
Empfohlene Wette Die Niederlande siegt

Am 10. Juli 2024 treffen Niederlande und England im Viertelfinale der EURO 2024 aufeinander. Das Spiel wird um 21:00 Uhr im Dortmunder Signal Iduna Park angepfiffen. Die Niederländer konnten einen 0:1 Rückstand gegen die Türken drehen und sich so für das Halbfinale qualifizieren. Die Engländer blieben gegen starke Schweizer 120 Minuten torlos und setzen sich anschliessend im Elfmeterschiessen durch.

Erfahren Sie hier alles zu den Wett Tipps, um mit Sportwetten Geld zu verdienen: Welche Mannschaften gelten bei den besten Schweizer Wettanbietern als Favoriten? Welche Quoten werden gehandelt? Wie endete das letzte Spiel? Welche Chancen haben die beiden Nationen das Finale zu erreichen?

Wettquoten und Prognose des Spielausgangs

Die Europameisterschaft verlief für die Niederlande bisher erfolgreich. In der Gruppenphase zeigte das Team noch durchwachsene Leistungen, aber qualifizierte sich souverän für die K.o.-Runde. Mit einer soliden Defensive und kreativen Offensive überzeugten sie in der Summe. Im Achtelfinale setzten sie sich in einem hart umkämpften Spiel durch und gewannen im Viertelfinale gegen die Türkei mit 2:1. Die Niederlande haben sich als widerstandsfähig und ambitioniert erwiesen, was sie zu ernstzunehmenden Titelanwärtern macht.

Die Engländer gewinnen ihre Spiele ohne grossartig spielerisch zu überzeugen. Sie werden von vielen Experten für ihren Spielstil kritisiert, was aber nichts an der Tatsache ändert, dass sie die Spiele unter dem Strich für sich entscheiden können. Sie werden daher vermutlich nichts an ihrer erfolgreichen, für den Fan aber eher langweiligen Taktik ändern.

Niederlande gegen England wird vermutlich ein sehr mitreissendes und umkämpftes Spiel zweier Traditionsteams, in dem es viel um Taktik und Ehrgeiz gehen wird. Die Niederländer wollen an die Leistung aus dem letzten Spiel anknüpfen und sich von der Euphoriewelle der eigenen Fans tragen lassen. Die Engländer werden alles daransetzen, es den Niederländern so schwer wie möglich zu machen. Darüber hinaus werden sie auf die Klasse der einzelnen Individualisten setzen.

Das Spiel verspricht also ein Höchstmass an Spannung, wobei die Niederländer sich aber Ende durchsetzen können. Die Buchmacher gehen auch von einem umkämpften Spiel aus, in dem die Engländer aber die Favoriten sind. Wir tippen unter Berücksichtigung der letzten Leistungen ein 2:0 für die Niederlande.

Willkommensbonus 100% bis zu
100
Willkommensbonus 100% bis zu
100
für Spieler aus Deutschland
*Nur für neue Kunden verfügbar. Nehmen Sie eine qualifizierende Einzahlung von €5* oder mehr vor und beanspruchen Sie das Angebot innerhalb von 30 Tagen nach der Registrierung des Kontos, um sich für 100% des entsprechenden Betrags an Wett-Credits von bis zu maximal €100* zu qualifizieren. Einmal beansprucht, befinden sich Ihre Wett-Credits in Ihrem Kontoguthaben und sind nicht auszahlbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.

Vergleich und Statistiken vergangener Partien

Die Niederlande und England haben in ihrer Fussballgeschichte 22 Spiele gegeneinander bestritten. Diese Begegnungen umfassen zwei Spiele in der WM-Qualifikation Europa, zwei Europameisterschaftsspiele, ein Spiel in der UEFA Nations League, ein Spiel bei einer Weltmeisterschaft sowie acht Testspiele. Die Niederlande konnten dabei sieben Siege verbuchen und spielten neunmal unentschieden. England gewann hingegen sechsmal gegen die Niederlande. Diese Duelle waren oft hart umkämpft und zeigten die Rivalität zwischen beiden Nationen auf internationalem Parkett.

Frühere Spiele
06/06/2019 Niederlande 3-1 England UEFA Nations League
23/03/2018 Niederlande 0-1 England Freundschaftsspiel
29/03/2016 England 1-2 Niederlande Freundschaftsspiel
29/02/2012 England 2-3 Niederlande Freundschaftsspiel
12/08/2009 Niederlande 2-2 England Freundschaftsspiel

Die Schlüsselspieler von Niederlande aus dem letzten Spiel

Die Schlüsselspieler der Niederlande im Viertelfinale gegen die Türkei waren Memphis Depay, der mit seinem Tor zum Ausgleich die Wende einleitete, und Cody Gakpo, der mit seiner Aktivität auf dem Flügel und seiner Vorarbeit am Doppelschlag beteiligt war. Auch Wout Weghorst erwies sich als wichtig mit seinem Druck auf die türkische Abwehr. Torhüter Verbruggen sicherte den Sieg mit einer wichtigen Parade kurz vor Schluss. Coach Ronald Koeman setzte taktisch auf Kontinuität und Vertrauen in seine Startelf, was sich letztlich auszahlte.

Die Schlüsselspieler von England aus der Gruppenphase

Im Viertelfinale der Europameisterschaft gegen die Schweiz erwiesen sich mehrere englische Spieler als Schlüsselspieler. Bukayo Saka erzielte mit seinem präzisen Schlenzer den wichtigen Ausgleichstreffer zum 1:1. Torhüter Jordan Pickford hielt im Elfmeterschiessen einen entscheidenden Schuss, während Trent Alexander-Arnold mit einem souveränen Elfmeter den Sieg sicherte. Die Defensivleistung von John Stones und die Offensivaktionen von Jude Bellingham trugen ebenfalls zum Erfolg bei. Englands Coach Gareth Southgate setzte taktische Impulse mit der Dreierkette und der Einwechslung von Harry Kane, die zur Stabilität und Durchsetzungskraft seines Teams beitrugen.

So weit werden es die Teams im Turnier voraussichtlich schaffen

Das Turnier nähert sich seinem Höhepunkt, denn der Gewinner dieses Spiels zieht ins Finale ein und steht nur noch einen Schritt vom Titel der Europameisterschaft 2024 entfernt. Der Verlierer hingegen muss sich aus dem Turnier verabschieden, da es kein Spiel um den 3. oder 4. Platz gibt. Nach den Einschätzungen der Buchmacher sind die Niederlande favorisiert, das Finale zu erreichen, während England voraussichtlich die schlechteren Karten haben wird.